Gegenanschreiben I Unterwegs im WorldWideWeb

Weil das Internet so schön anonym ist, häufen sich vor allem bei Facebook rechte Kommentare unter bestimmten Beiträgen. Wenn ich so etwas lese, schreibe ich entsprechende „Gegenan-Kommentare“ darunter. Zum einen kann das tatsächlich Spaß bringen, zum andere hat das auch mit politischer Verantwortung zu tun: nicht zuzulassen, dass jemand sich von so einem rechten Kommentar […]